Sa 01. Juli 2017 - Kölner Häfen

Wir besuchen die drei Kölner Häfen mit Gleisanschluss: Den Deutzer Hafen, bekannt durch die historische Drehbrücke aus dem Jahr 1907 und das bekannte Bild der Ellmühle (Aurora mit dem Sonnenstern), den Godorfer Hafen (der umsatzstärkste Kölner Hafen) sowie den Hafen Niehl 1.

Wir erreichen die Häfen über das Streckennetz der HGK (Häfen und Güterverkehr Köln GmbH). Lange wird der Deutzer Hafen nicht mehr von der Schiene aus zu besichtigen sein, da der Hafenbetrieb dort eingestellt wird und ab 2020 das neue Stadtviertel Deutzer Hafen entstehen soll.

Wir starten am DB Bahnhof Bonn-Beuel an Gleis 3 um ca. 09:45 Uhr (in Troisdorf besteht Zustiegsmöglichkeit) und werden die Fahrt um ca. 17:00 Uhr dort wieder beenden.

Preise inkl. Frühstück

Erwachsene: 61,00 Euro - Kinder und Jugendliche 5,00 Euro